+49 7631 936389-0 info@eldis-elektronik.de

Gesetzliche Bestimmungen

Ihr Partner – zertifiziert
nach DIN ISO 9001 durch Intertek

Alle ELDIS Artikel REACH und RoHS-konform

 

Auf Anfrage lassen wir Ihnen gerne entsprechende Zertifikate unserer Hersteller zukommen.

Die Legislative der EU hat im Februar 2003 die Umsetzung zweier Richtlinien beschlossen, welche insbesondere die Elektronik- und die Elektroindustrie vor neue Herausforderungen stellen:

Mit der Richtlinie 2002/95/EC (RoHS) beschränkt die EU die Verwendung mehrere gefährlicher Substanzen in Elektronik- und Elektrogeräte. Durch die Regelung dürfen nach dem 01.06.2006 keine elektronischen oder elektrische Geräte mehr in die EU importiert werden, die folgende Stoffe enthalten:

Blei und weitere Metalle
Flammenhemmer PBB ( Polybromierte Biphenyle)
PBDE (Polybromierte Diphenylether)

Die Richtlinien gelten verbindlich für alle Mitgliedsstaaten der EU und werden derzeitig in nationales Recht umgesetzt. In Deutschland geschieht dies durch das „ElektroG – Gesetz über das Inverkehr bringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche  Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten“.

Für die Elektronik- und Elektroindustrie haben diese Regelungen zur  Folge, dass sie Ihre Produkte rechtzeitig vor dem 01.06.2006 mit einer den RoHS Bestimmungen entsprechenden Fertigungsweise herzustellen haben.

Eldis-Elektronik als Zulieferer dieser beiden Industriesparten fühlt sich verpflichtet, seinen Kunden ab dem 01.06.2006 nur noch Produkte anzubieten, die den Richtlinien entsprechen. Unsere asiatischen Partner arbeiten intensiv an der Umsetzung der Richtlinie und passen Ihre Fertigung dahingehend an. Ein Großteil von Ihnen bietet bereits jetzt nur noch den Richtlinien entsprechende Produkte an.

Eldis garantiert den Vertrieb von Produkten, die in vollem Umfang den neuen gesetzlichen Bestimmungen entsprechen.